Maria-Ward-Realschule Burghausen

 


Tel: +49 8677 91589-30 | E-Mail: sekretariatat weiß gelbmwrs-burghausen.de

  • Wir stehen für ...

    Wir stehen für ...

    Innovative Unterrichtsformen | Spirituelle Ausrichtung des Schullebens | Schwerpunkt Elternarbeit | Offener Ganztag
  • Innovative Unterrichtsformen

    Innovative Unterrichtsformen

    Mit Teamteaching und bilingualen Einheiten im Sachunterricht erhöhen wir die Methodenvielfalt. Besondere Lernlandschaften animieren schon unsere Fünftklässler zum Tüfteln und Probieren und fördern ihre Kreativität.
  • Spirituelle Ausrichtung des Schullebens

    Spirituelle Ausrichtung des Schullebens

    Zahlreiche religiöses Aktivitäten wie ökumenische Gottesdienste, Besinnungs- und Schulpastoraltage betonen die christliche Prägung unserer Realschule.
  • Schwerpunkt Elternarbeit

    Schwerpunkt Elternarbeit

    Unsere Lehrerinnen und Lehrer sorgen dafür, dass sich Eltern als wichtiger Teil der Schulgemeinschaft wertgeschätzt fühlen. Der regelmäßige Austausch mit ihnen gehört zu unserer alltäglichen pädagogischen Arbeit. Weiterlesen ...
  • Offene Ganztagsbetreuung

    Offene Ganztagsbetreuung

    Der Unterricht findet wie gewohnt überwiegend am Vormittag im Klassenverband statt. Diejenigen Schülerinnen und Schüler, deren Eltern dies wünschen, besuchen dann nach dem planmäßigen Unterricht unsere Ganztagsangebote.
  • ... in familiärer Atmosphäre!

    ... in familiärer Atmosphäre!

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6

Klassentage der 7. Jahrgangsstufe

In der Woche nach den Pfingstferien stärkten die siebten Klassen ihre Gemeinschaft im Rahmen von Klassentagen.

Am Donnerstag, 10.06.2021 war die Klasse 7 c an der Reihe mit ihrem „Wir-sind-Klasse“-Tag. Zusammen mit dem Erlebnispädagogen Martin Klemisch und ihrem Klassenleiter Herr Pfister fuhren die Schüler/-innen gegen halb 9 mit dem Bus in Richtung Unghausen. Bei gutem Wetter und nach einem kurzen Spaziergang zum Waldrand standen die ersten beiden Einheiten auf dem Programm. Dabei konnten die Teilnehmer sich und ihre Mitschüler/-innen besser kennenlernen. Nach einer kurzen Rast mit frisch geschnittenem Bio-Obst begab sich die ganze Gruppe in den Wald, um dort vor dem leichten Regen geschützt zu sein und um zu erspüren, welche Themen den Gruppenteilnehmern zurzeit wichtig sind. Als vorletzte Einheit wurde ein Mythenspiel mit interessierten Zuschauern abgehalten. Wieder ging es zu Fuß ein kleines Stück weiter durch den Wald bis zur Kümmerniskapelle. An diesem idyllischen Ort gab es ein leckeres Mittagessen und zum Abschluss eine Geschichte zum Nachdenken, über gutes Verhalten in einer Gruppe.

Am Ende waren alle Beteiligten froh über diesen schönen und hilfreichen Tag.

Korbinian Pfister


Aktuelles Schulleben

  • Alle
  • Exkursionen
  • Fahrten
  • Kunst
  • MINT
  • Projekte
  • Schulgebäude
  • SMV

SMV | Schülerteams | Projekte

  • 1
  • 2
  • 3

Schulberatung

  • 1

Praktika

  • 1
 

Login für Lehrkräfte

Zitate Maria Wards

  • Man soll nur dies fürchten, zu viel Furcht zu haben.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Schulhomepage erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.