Maria-Ward-Realschule Burghausen

 


Tel: +49 8677 91589-30 | E-Mail: sekretariatat weiß gelbmwrs-burghausen.de

  • Wir stehen für ...

    Wir stehen für ...

    Innovative Unterrichtsformen | Spirituelle Ausrichtung des Schullebens | Schwerpunkt Elternarbeit | Offener Ganztag
  • Innovative Unterrichtsformen

    Innovative Unterrichtsformen

    Mit Teamteaching und bilingualen Einheiten im Sachunterricht erhöhen wir die Methodenvielfalt. Besondere Lernlandschaften animieren schon unsere Fünftklässler zum Tüfteln und Probieren und fördern ihre Kreativität.
  • Spirituelle Ausrichtung des Schullebens

    Spirituelle Ausrichtung des Schullebens

    Zahlreiche religiöses Aktivitäten wie ökumenische Gottesdienste, Besinnungs- und Schulpastoraltage betonen die christliche Prägung unserer Realschule.
  • Schwerpunkt Elternarbeit

    Schwerpunkt Elternarbeit

    Unsere Lehrerinnen und Lehrer sorgen dafür, dass sich Eltern als wichtiger Teil der Schulgemeinschaft wertgeschätzt fühlen. Der regelmäßige Austausch mit ihnen gehört zu unserer alltäglichen pädagogischen Arbeit. Weiterlesen ...
  • Offene Ganztagsbetreuung

    Offene Ganztagsbetreuung

    Der Unterricht findet wie gewohnt überwiegend am Vormittag im Klassenverband statt. Diejenigen Schülerinnen und Schüler, deren Eltern dies wünschen, besuchen dann nach dem planmäßigen Unterricht unsere Ganztagsangebote.
  • ... in familiärer Atmosphäre!

    ... in familiärer Atmosphäre!

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6

Maria-Ward-Schwestern helfen! 

"Helfen Sie uns beim Helfen!"

 

Diesem Aufruf der Maria-Ward-Schwestern der Mitteleuropäischen Provinzmit Sitz in München kamen wir sehr gerne nach.

Die Pressereferentin der Congregatio Jesu, Ester Finis, schrieb dazu:

Die ukrainischen, slowakischen und ungarischen Maria-Ward-Schwestern arbeiten unerschrocken und direkt vor Ort.Eine der Schwestern in Ungarn ist bereits im Einsatz an der ungarisch-ukrainischen Grenze, um dort zusammen mit Kolleginnen der Caritas für geflüchtete Frauen und Kinder da zu sein und sie mit dem Nötigsten zu versorgen."Die Congregatio Jesu hat zudem ihr kleines Haus im ostungarischen Eger für die Aufnahme von Geflüchteten zur Verfügung gestellt. CJ-Schwestern der slowakischen Provinz sind an der slowakischen Grenze gemeinsam mit dem Roten Kreuz in Flüchtlingslagern im Einsatz, heißen neuangekommene Geflüchtete willkommen und helfen beim Verteilen von Hilfsgütern.Weitere Schwestern leben in der Ukraine und haben sich entschieden, bei den Menschen dort zu bleiben. Die Schwestern in Kiew arbeiten für die Caritas. Diese hat den Keller ihres Büros als Schutzraum zur Verfügung gestellt. Dort versorgen die Schwestern Frauen und Kinder, die jetzt in dem Gebäude wohnen, mit Lebensmitteln und Hygieneartikeln und stehen den Menschen als Seelsorgerinnen zur Seite.
Die Klasse 5 a war von diesen Worten und von alldem, was in den Medien zu erfahren war, so beeindruckt, dass sie einen Spendenaufruf an die gesamte Schulfamilie startete. So wurde fleißig Werbung gemacht, damit möglichst viel Geld zusammenkam. 
Am Freitag, 08. April 2022 war es dann so weit. Die Klassensprecher/-innen aller Klassen sammelten in ihren Klassen die Spenden der Mitschüler ein. Die Schulleitung nahm Spenden des Kollegiums, der Angestellten und der Eltern entgegen. In der zweiten Stunde trafen sich dann die Klasse 5 a und die Projektgruppe Chor der 5. Jahrgangsstufe mit den Klassensprechern und Klassensprecherinnen und der Schulleitung in der Schutzengelkirche, um alle Spenden in einer Andacht einzusammeln. 

Wir bedanken uns an dieser Stelle sehr herzlich für die großzügigen Spenden, damit „unsere Schwestern“ wertvolle Hilfe leisten konnten und können.

Sabine Beck


Aktuelles Schulleben

  • Alle
  • Berufsfindung
  • Exkursionen
  • Fahrten
  • Projekte
  • Schulpastoral
  • SMV
  • Sportliches
  • Veranstaltungen

SMV | Schülerteams | Projekte

  • 1
  • 2
  • 3

Schulberatung

  • 1

Praktika

  • 1
 

Login für Lehrkräfte

Zitate Maria Wards

  • Man soll nur dies fürchten, zu viel Furcht zu haben.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Schulhomepage erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.